News
Förderzentrum Ost - Standort Willich

Liebe Schüler, Eltern, Kollegen und Interessierte!

Im Zuge der Inklusion wurde zum 1. August 2014 das Förderzentrum Ost des Kreises Viersen gegründet. Es entstand aus dem Zusammenschluss der drei Förderschulen:

  • Gereonschule, Förderschule Sprache
  • Pestalozzischule, Förderschule Lernen (im Verbund mit der ehemaligen Johannes-Hubertus-Schule)
  • Förderschule für emotionale und soziale Entwicklung.

Wir sind froh, dass die alten Standorte vorläufig beibehalten werden konnten und zählen momentan insgesamt 329 Schülerinnen und Schüler zu unserer Schule, die größtenteils in ihren alten Klassen und Schulstandorten weiterunterrichtet werden. Das Förderzentrum beinhaltet je nach Standort Primarstufe und/oder Sekundarstufe.

Hierbei ist uns vor allem wichtig, dass die bewährten Konzepte und Arbeitsweisen der ehemaligen Förderschulen beibehalten und weitergeführt werden können. So kann die Erfahrung vieler Jahrzehnte pädagogischer Arbeit, die in den letzten Jahren auch von der Qualitätsanalyse des Landes bestätigt wurde, Eingang in das neue System finden.

Als Förderzentrum sind wir eine Wahlschule. Hier können also Kinder mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf Sprache, Lernen sowie emotionale-soziale Entwicklung auf ausdrücklichen Wunsch der Eltern und Erziehungsberechtigten unterrichtet und gefördert werden.

Die neue Schulhomepage des Förderzentrums befindet sich zur Zeit noch im Aufbau. Sie wird recht bald unter www.förderzentrum-ost.de erreichbar sein. Dort finden Sie dann Informationen zu sämtlichen Standorten - natürlich auch zu unserem hier in Willich-Schiefbahn. Daher wird diese Homepage ab sofort nicht weiter aktualisiert.

Das Kollegium wünscht allen eine weiterhin besinnliche Adventszeit, ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins Jahr 2015!

 
Sportfest zum Schuljahresbeginn

Auch in diesem Jahr wurde bereits in der ersten Schulwoche ein Leichtathletiksportfest mit allen Schülern durchgeführt. In kleinen Mannschaften mit 5-6 Schülern unter Führung eines älteren Schülers aus der Berufsorientierungs- oder Entlassklasse musste jedes Team insgesamt 9 Disziplinen bewältigen.
Dabei gab es Laufwettbewerbe wie die Pendelstaffel über Bananenkartons, den Geländelauf außerhalb der Laufbahn und den Paarlauf, bei dem immer zwei Schüler mit verbundenen Beinen eine Strecke möglichst schnell laufen musste. Dazu kamen noch Sprung- und Wurfwettbewerbe. Das durchweg trockene Wetter und das rücksichtsvolle und sehr faire Miteinander sorgten für ein rundum gelungenes Sportfest.
Den Abschluss bildete traditionell das Fußballspiel der Schüler gegen die Lehrer, das 2:2 endete. Die Tore für die Lehrer schossen Herr Fischer und Herr Knab, während Ersin und Mike für die Schüler erfolgreich waren.

 
Pestalozzischule - ein Standort des Förderzentrums Ost des Kreises Viersen

Die Schule hat wieder begonnen - willkommen (zurück) an der Pestalozzischule, die fortan zum Förderzentrum Ost des Kreises Viersen gehört. Keine Sorge - an den gewohnten Abläufen bei uns in der Schule ändert sich für die Schüler sowie Eltern dadurch kaum etwas. Alle wichtigen Informationen befinden sich in dem bereits an die Schüler ausgegebenen "Pezzibuch".

 

Sie, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, laden wir ganz herzlich zur Klassen- bzw. Elternpflegschaftssitzung am kommenden Dienstag, den 26. August 2014 um 19 Uhr, zu uns in die Aula ein. Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 15